Sie sind hier: Startseite » Aktuelles

Aktuelles

  • Aus aller Welt
  • Fussball

8. Spieltag: FC Bayern besiegt VfL Wolfsburg mit 3:1

Nach zuletzt vier Pflichtspielen ohne Sieg hat der FC Bayern München mit einem 3:1 gegen Wolfsburg wieder einen Erfolg gefeiert. Mann des Tages beim Sieg in Wolfsburg war Robert Lewandowski.

Demo in London: Eine halbe Million gegen den Brexit

Es war einer der größten Protestzüge in London seit Jahren: Mehr als eine halbe Million Menschen haben für ein zweites Brexit-Referendum demonstriert - mit der Option, den EU-Ausstieg ganz abzuwählen. Von Anne Demmer.

Großdemo in Taiwan: Ja zur Unabhängigkeit von China

In Taiwans Hauptstadt haben Zehntausende für die endgültige Unabhängigkeit von der Volksrepublik China demonstriert. Die Proteste bringen Taiwans Präsidentin in Bedrängnis - der offene Konflikt mit Peking wäre folgenschwer.

Status der CDU: Merkel warnt vor Ende als Volkspartei

CDU-Chefin Merkel hat von ihrer Partei gefordert, endlich mit der Diskussion über schlechte Wahlergebnisse und die Flüchtlingskrise aufzuhören. Diese "Nörgelei" bedrohe den Status der CDU als Volkspartei.

Demonstration in Frankfurt: Tausende gegen "Mietenwahnsinn"

Eine Woche vor der Landtagswahl in Hessen sind in Frankfurt mehrere tausend Menschen gegen die steigenden Mieten auf die Straße gegangen. Zu dem Bündnis hatten sich mehr als 30 einzelne Initiativen zusammengeschlossen.

Landes-CDU-Chefin: Klöckner mit schlechtem Ergebnis wiedergewählt

Mit ihrem bislang schlechtesten Ergebnis - 80,8 Prozent - ist Julia Klöckner für weitere zwei Jahre als rheinland-pfälzische CDU-Landeschefin bestätigt worden. 2016 hatte sie noch 85,6 Prozent erhalten.

Mittelmeer-Rettung: "Sea-Watch 3" darf Malta verlassen

Drei Monate war das deutsche Rettungsschiff "Sea-Watch 3" auf Malta festgesetzt. Jetzt hat die Crew die Genehmigung erhalten, die Insel zu verlassen.

Bilder: Zwischen Demokratie und Gewalt

Es war absehbar, dass die Wahl in Afghanistan nicht gewaltfrei verlaufen würde. Dennoch ließen sich viele Menschen nicht davon abschrecken, ihre Stimme abzugeben.

Brexit-Proteste: Sie sind viele, laut und bunt

Videoaufnahmen zeigen es: In London protestieren Zehntausende gegen den bevorstehenden Brexit. Einige nahmen weite Wege auf sich - wie von den mehr als 1000 Kilometer entfernten Orkney-Inseln vor Schottland.

Kommentar zu Khashoggi: "Das Unvorstellbare ist eingetreten"

Ist Saudi-Arabien so weit gesunken wie Hussein und Gaddafi, Oppositionelle einfach ermorden zu lassen? Offensichtlich ja, meint Reinhard Baumgarten: Die Ermordung Khashoggis sei eine unmissverständliche Botschaft an alle Kritiker.

Fall Khashoggi: Massive Zweifel an den Todesumständen

Während US-Präsident Trump die saudische Version zu den Umständen von Khashoggis Tod für glaubwürdig hält, gibt es international erhebliche Zweifel. Mit Nachdruck wird eine gründliche und transparente Aufklärung gefordert.

Tod Khashoggis: "Die Indizien sprechen für kaltblütigen Mord"

18 Festnahmen und vier Entlassungen - damit will das saudische Königshaus vor allem von der Rolle des Kronprinzen im Fall Khashoggi ablenken, meint ARD-Korrespondent Daniel Hechler. Bin Salman will von nichts gewusst haben.

Saudis bestätigen Kashoggis Tod: "Bei Kampf ums Leben gekommen"

Nach zwei Wochen nun also doch das Bekenntnis aus Riad: Der Journalist Kashoggi ist im saudischen Konsulat in Istanbul zu Tode gekommen. Die saudischen Ermittler sprechen von einer Schlägerei. Von Björn Blaschke.

Getöteter Journalist: Wer war Jamal Khashoggi?

Der getötete Journalist Khashoggi galt als sachlicher Kritiker, nicht als radikaler Gegner des saudischen Königshauses. Doch seine Beziehungen waren ambivalent: Er stand Eliten, Islamisten und Demokraten nahe.

Der Rabenmeister vom Londoner Tower

Nach einer Legende wird das britische Empire untergehen, wenn die Raben aus dem Tower verschwunden sind. Damit das nicht geschieht, wacht Chris Skaif über die schwarzen Vögel ihrer Majestät. Von Julie Kurz.

London: Großdemo für ein zweites Brexit-Referendum

Schon in etwa fünf Monaten will Großbritannien die EU verlassen. Doch "People's Vote" will das nicht hinnehmen. Mit einem großen Protestzug mitten durch London kämpft die Kampagne für ein zweites Brexit-Referendum. Von Anne Demmer.

Italiens Kreditwürdigkeit: Nur noch knapp über Ramschniveau

Die erste Ratingagentur zieht Konsequenzen aus der Schuldenpolitik in Italien. Moody's stufte die Kreditwürdigkeit des Landes herab. Für Italien könnte es nun schwieriger werden, sich Geld zu besorgen.

Parlamentswahl in Afghanistan: Anschläge und Chaos

Mehr als 70.000 Sicherheitskräfte sollen bei der Parlamentswahl in Afghanistan für Sicherheit sorgen. Trotzdem wird der Urnengang wieder von Gewalt begleitet. Auch organisatorische Probleme sorgen für Chaos.

Guatemala: Migranten stürmen Grenze zu Mexiko

Es spielten sich tumultartige Szenen ab, als Hunderte Migranten in Guatemala versuchten, den Grenzzaun zu Mexiko zu überwinden. Viele schafften es auch. Sie wurden inzwischen in Migrationszentren gebracht.

Fall Franco A.: Was ist daraus geworden?

Der Fall Franco A. erschütterte 2017 die Bundeswehr. Eine Debatte über Rechtsextremismus in der Bundeswehr brach los, Gegenmaßnahmen wurden angekündigt. Geworden ist daraus wenig. Von Christoph Prössl.

Merkur-Sonde "BepiColombo" erfolgreich gestartet

Erleichterung bei der ESA: Die Sonde "BepiColombo" schickte ein erstes Signal an das Kontrollzentrum in Darmstadt. Eine rund siebenjährige Reise zum Merkur hat begonnen.

Parlamentswahl in Afghanistan: 50.000 Polizisten und Angst vor Anschlägen

Neun Millionen Afghanen sind heute zur Parlamentswahl aufgerufen. Vor allem junge Leute wollen ihre Stimme abgeben - doch die Angst vor Anschlägen ist allgegenwärtig. Von Bernd Musch-Borowska.

Riace, Flüchtlinge und ein suspendierter Bürgermeister

Der Hausarrest gegen ihn wurde aufgehoben, aber "sein" Dorf darf Domenico Lucano nicht mehr betreten. Der migrantenfreundliche Bürgermeister wurde suspendiert. Was wird nun aus Riace? Von Jan-Christoph Kitzler.

"They shall not grow old" - der Krieg war nicht schwarz-weiß

Es ist eine faszinierende Transformation: Regisseur Peter Jackson hat Filmaufnahmen aus dem 1. Weltkrieg koloriert, digital aufbereitet und vertont - und plötzlich wirken die Bilder lebendig. Von Julie Kurz.

Fall Khashoggi: "Ursprüngliche Version war nicht haltbar"

Das saudi-arabische Königshaus hat im Fall Khashoggi nur das Offensichtliche eingestanden, ist ARD-Korrespondent Daniel Hechler überzeugt. Offenbar gehe es darum, Kronprinz Mohammed bin Salman zu schützen.

Mazedoniens Parlament stimmt für Umbenennung des Landes

Mazedonien hat eine wichtige Hürde zur Umbenennung des Landes genommen. Zwei Drittel der Parlamentsabgeordneten befürworteten den Schritt, der einen jahrzehntelangen Streit mit Griechenland beenden soll.

Saudi-Arabien bestätigt Tod Khashoggis

Seit dem 2. Oktober fehlt von ihm jede Spur: Der Journalist Khashoggi war zuletzt im saudischen Konsulat in Istanbul gesehen worden. Nun hat Saudi-Arabien den Tod des Mannes eingeräumt. Es seien 18 Menschen festgenommen worden.

Bundesliga: Berauschende Eintracht zerlegt Fortuna Düsseldorf

Eintracht Frankfurt hat sich mit einem 7:1-Sieg über Fortuna Düsseldorf in die Verfolgergruppe der Fußball-Bundesliga geschoben und den Aufsteiger ans Tabellenende gestoßen. Der Serbe Jovic schoss dabei fünf Tore.

Hans zum Nachfolger von Kramp-Karrenbauer gewählt

Saarlands Ministerpräsident Hans ist neuer CDU-Landesvorsitzender. Die Delegierten wählten ihn mit 95,5 Prozent der Stimmen zum Nachfolger von Generalsekretärin Kramp-Karrenbauer.

Russin wegen Wahleinmischung in den USA angeklagt

Die US-Justiz hat Strafantrag gegen eine russische Staatsbürgerin gestellt: Sie soll an Manipulationsversuchen vor den bevorstehenden Midterm-Wahlen mitgewirkt haben. Die Sicherheitsbehörden haben nicht nur Russland im Verdacht.

Migranten überwinden Grenzzaun zwischen Mexiko und Guatemala

Eine große Gruppe von Migranten aus Honduras hat die Grenze zwischen Guatemala und Mexiko durchbrochen. Die Menschen überwanden eine Grenzabsperrung und gelangten auf mexikanisches Territorium. Ihr Ziel sind die USA.

EuGH-Anordnung gegen Polen: Die EU zeigt Biss

Der Europäische Gerichtshof mischt sich in die polnische Innenpolitik ein - und will damit vor allem eines signalisieren: Die EU ist nur dann etwas wert, wenn sie auch mal ungemütlich wird, meint Gigi Deppe.

EuGH: Zwangspensionierungen in Polen gestoppt - und nun?

Die Zwangspensionierung von Richtern in Polen hat der EuGH per Anordnung gestoppt. Doch wird das Land, das in Souveränitätsfragen sensibel reagiert, sie überhaupt befolgen? Die Regierung hält sich bedeckt. Von Jan Pallokat.

Indien: Zug rast durch Menschenmenge bei Hindu-Fest

Während eines religiösen Festes in Indien ist ein Zug durch eine Menschenmenge gerast, die auf den Schienen stand und ein Feuerwerk verfolgte. Mindestens 60 Menschen kamen ums Leben. Von Bernd Musch-Borowska.

Kohleausstieg: Ost-Länderchefs fordern Geld, Zeit und Jobs

Monatelang wird schon über den Kohleausstieg verhandelt, bald soll der Plan stehen. Die ostdeutschen Kohleländer aber warnen: Ohne langfristige Milliardenhilfen werde es nichts mit einem Kompromiss. Von Angela Ulrich.

Brexit-Verhandlungen: Irland-Frage droht Deal zu verhindern

Seit Monaten kommen die Brexit-Verhandlungen kaum voran. Auch diese Woche gab es keine Annäherung. Knackpunkt bleibt die irische Grenzfrage. Die größte Befürchtung: ein Wiederaufflammen des blutigen Nordirland-Konflikts.

Länder sehen Diesel-Hersteller in der Pflicht

Die Bundesländer pochen auf Hardware-Nachrüstungen von Dieselautos, um Fahrverbote zu vermeiden. Auch Umweltministerin Schulze macht Druck - doch laut Verkehrsminister Scheuer ist alles nicht so einfach.

Britischer Ex-Vize wird Facebook-Politikchef

Facebook holt sich den ehemaligen britischen Vize-Premier Clegg als Politikchef ins Team. Damit übernimmt ein Europäer die Schlüsselposition - mitten in der schwersten Krise des US-amerikanischen Unternehmens.

Fall Khashoggi: Eine Spur führt in den Wald

Im Fall des vermissten Journalisten Khashoggi gibt es neue Details. Die türkische Polizei weitete ihre Suche auf ein Waldgebiet bei Istanbul aus. Ermittler vernahmen Mitarbeiter des Konsulats.

Kommentar: Rohrkrepierer Mietpreisbremse

Die Mietpreisbremse in ihrer bisherigen Form ist ein Rohrkrepierer, meint Dagmar Pepping. Zwar will die Koalition mit einem neuen Mieterschutzgesetz nachbessern. Doch das reicht nicht. Andere ihrer Vorhaben bringen mehr.

Nachrichten von ZDF.de

LIVE! Schalke ohne Fährmann - Burgstallers erste Chance

Topspiel am Samstagabend zwischen dem FC Schalke 04 und Werder Bremen und zugleich etwas verkehrte Welt: Der Vizemeister aus dem Revier, der nach schwachem Saisonstart unten im Tableau angesiedelt ist, erwartet den bislang starken SV Werder Bremen, der nach Jahren des Klassenkampfs plötzlich wieder ganz oben mitmischt. Beim Aufwärmen verletzte sich S04-Keeper Fährmann.

Leipzig und St. Pauli treffen auf Verfolger

In der Nordstaffel der A-Junioren-Bundesliga haben die Verfolger die Chance, das Spitzenduo einzuholen: Hannover 96 (5.) tritt bei Tabellenführer Leipzig an, die drittplatzierten Wölfe reisen zum Tabellenzweiten St. Pauli. In der Weststaffel steht das Prestigeduell zwischen den Nachwuchsteams des 1. FC Köln und Borussia Mönchengladbach auf dem Plan, während im Süden die Bayern mit einem Sieg gegen das Schlusslicht Stuttgarter Kickers die Tabellenführung übernehmen können.

Weinzierl: "Der ganze Plan war weg"

So sahen die Trainer die Leistungen ihrer Mannschaften ...

LIVE! Liverpool gegen den Keller-Fluch - Duo fällt aus

19 Spiele, nur sechs Siege - so lautet Liverpools Bilanz gegen Mannschaften auf einem Abstiegsplatz, seit Jürgen Klopp übernommen hat. Geht dieser Fluch heute in Huddersfield beim Duell mit seinem Kumpel David Wagner weiter? Zuletzt blieben die Reds in vier Pflichtspielen ohne Sieg.

Casteels: "Das ist sehr, sehr frustrierend"

13 Torschüsse hatte der FC Bayern auf das Gehäuse von Koen Casteels abgefeuert, am Ende waren es drei Torschüsse zu viel. Vor allem in Durchgang eins schien es, als ob der belgische Schlussmann des VfL Wolfsburg der einzige Akteur sei, der sich mit allen Mitteln gegen furios aufspielende Münchner wehrte.

LIVE! Durch Piateks Beine: Ronaldo trifft für Juve!

Juventus Turin gegen den CFC Genua - Italiens Rekordmeister empfängt heute den Tabellenzwölften und ist auf dem Papier klarer Favorit. Aber: Die Gäste reisen mit ihrem Wunderstürmer an! Der Pole Krzysztof Piatek hat in acht Spielen neun Tore erzielt ...

Lieberknechts Heim-Debüt: "Der Kessel wird brennen"

Vor der Länderspielpause hat der MSV Duisburg mit dem Dreier in Köln für ein echtes Ausrufezeichen gesorgt: Nach dem Überraschungssieg will Neu-Trainer Torsten Lieberknecht nun bei seiner Heim-Premiere nachlegen.

LIVE!-Bilder: Bremen fordert S04 - Paco Alcacers feiner Fuß

Sehen Sie hier die Bilder zum 8. Spieltag...

Sané: Tor und Frust-Foul bei ManCitys 5:0-Sieg

Mit einem 5:0 gegen Burnley hat Manchester City den Premier-League-Spitzenplatz gefestigt - Highlight war aber ein Wechsel. Und Schürrle trauerte, obwohl er traumhaft traf.

LIVE! Auswärtshürde Villarreal: Springt Atleti auf Rang eins?

Real hat gepatzt und seine Talfahrt verlängert, Stadtrivale Atletico kann am Abend seinen guten Lauf ausbauen und mit einem Sieg in Villarreal vorerst die Tabellenspitze erobern. Mit zwei Punkten Rückstand auf Überraschungs-Primus Alaves sind die Colchoneros aktuell Vierter. Villarreal rangiert etwas enttäuschend auf P16.

PES 2019: Mit dem Body Feint Exit die Abwehr umspielen

Ein weiterer, nützlicher Trick in Pro Evolution Soccer 2019 ist der Body Feint Exit. Mit diesem täuscht der Spieler eine Bewegung vor, ehe er sich in die andere Richtung begibt. Wie Ihr diesen Trick in PES 2019 ausführt, zeigen wir Euch in unserem Video.

Dortmund eiskalt bei Weinzierls Debüt - Bayern siegt wieder

Der FC Bayern hat sportlich positive Schlagzeilen geschrieben und ist am Samstag in die Erfolgsspur zurückgekehrt: In Unterzahl gewann die Kovac-Elf in Wolfsburg. Spitzenreiter Dortmund vermieste Stuttgarts neuem Coach Weinzierl den Einstand und gewann souverän 4:0. Die Hoffenheimer drehten nach Rückstand in Nürnberg auf und siegten 3:1. Leverkusen kommt nach dem 2:2 gegen Hannover nur mühsam in Tritt. Keine Tore gab es bei der 111. Geburtstagsparty der Augsburger gegen Leipzig. Am Abend will Schalke gegen Bremen den Höhenflug fortsetzen.

Real tief im Loch - auch Levante siegt gegen die Blancos!

Ein weiterer Negativrekord für Real Madrid dokumentiert die anhaltende Krise beim spanischen Rekordmeister. Bei der 1:2-Heimpleite gegen Levante erreichte der Champions-League-Sieger ohne Toni Kroos im Spielverlauf den zuvor in der königlichen Vereinsgeschichte unerreichten Tiefpunkt von 480 Minuten oder exakt acht Stunden ohne Torerfolg. Frühe Tore stellten die Weichen für Levante, das auch Aluminium-Glück hatte.

Görges Turniersiegerin in Luxemburg

In ihrem insgesamt 14. Endspiel auf der WTA-Tour bezwang Julia Görges am Samstag die frühere Top-Ten-Spielerin Belinda Bencic aus der Schweiz mit 6:4 und 7:5 und feierte damit ihren sechsten Turniersieg im WTA-Zirkus. Bei den Herren unterlag Mischa Zverev in der Quali in Basel, Matthias Bachinger in der Quali in Wien.

1860 vermiest Schuberts Debüt - Osnabrück bleibt oben

Der VfL Osnabrück bleibt trotz eines 0:0 in Lotte Tabellenführer der 3. Liga, Uerdingen unterlag in Lautern. Das Schubert-Debüt bei Braunschweig missglückte: 0:2 bei 1860. Der neue Trainer bei Fortuna Köln feierte hingegen ein 3:1 über Cottbus. Halle gab gegen Haching eine Führung her, Meppen kassierte spät das 0:1 in Aspach. Mit einer Nullnummer im Kellerduell in Jena war der 12. Spieltag am Freitag gestartet. Münster (gegen Würzburg) und der KSC (gegen Wehen) greifen erst am Sonntag ein, zudem fordert Zwickau Hansa Rostock.

United verspielt Coup - Sarris "Co" bringt Mourinho in Rage

In der 96. Minute rettete Chelsea im Premier-League-Topspiel gegen Manchester United seine Unbesiegbarkeit - doch die Szenen des Spiels ereigneten sich erst nach dem 2:2-Endstand.

Nr. 13 für den CFC - Spannung in Saarbrücken

Regionalliga am Samstag: Im Norden gewann Wolfsburg gegen Hannover knapp. Im Nordosten verteidigte Chemnitz seine weiße Weste bei Hertha II - Sieg Nr. 13! Im Westen hatte RWO keine Probleme mit Herkenrath, Waldhof in der Südwest-Staffel ebenso wenig mit Homburg. Saarbrücken bezwang Mainz II knapp. In Bayern punktete Eichstätt in Burghausen, Schweinfurt schlug Ingolstadt II.

Mit 24: Annika Beck beendet Karriere

Die frühere Fed-Cup-Spielerin Annika Beck hat vier Jahre nach ihrem ersten Turniersieg auf der WTA-Tour ihr Karriereende bekannt gegeben.

Kiel bestraft Horn-Fehler - Spektakuläres Fürth-Comeback

Beim Wiedersehen mit vielen Ex-Kielern holte sich die KSV Holstein einen Punkt gegen Tabellenführer Köln. Fürth sprang durch einen spektakulären Dreier in Bielefeld auf Platz zwei. Sandhausens neuer Coach Uwe Koschinat feierte gegen Ingolstadt ein gelungenes Debüt. Kann Paderborn Union Berlin am Sonntag die erste Niederlage zufügen? Am Montagabend will der MSV Duisburg mit Trainer Torsten Lieberknecht nachlegen.

Schlecht wie nie: Real stellt ohne Kroos neuen Negativ-Rekord auf

Die Krise von Real Madrid wird immer schlimmer, beim 1:2 gegen Außenseiter Levante hat der Champions-League-Sieger sogar einen neuen Negativ-Rekord aufgestellt. Der Druck auf Trainer Julen Lopetegui nimmt zu.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren